Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Nutzung der Cashback-Einkaufsplattform auf der Website HAPPYsmart.ch, welche von der HAPPY & smart AG, Rotzbergstrasse 19, CH-6362 Stansstad betrieben wird.

2.1  Zum Vertragsabschluss berechtigt sind alle, die sich auf der Website HAPPYsmart.ch als Cashback-Teilnehmer registrieren. Zur Registrierung ermächtigt sind handlungsfähige Personen sowie natürliche und juristische Personen und Personengruppen. Die Registrierung erfolgt ausschliesslich online.
 
2.2  Die Registrierung ist kostenlos. Nach dem Registrieren erhält jeder Cashback-Teilnehmer ein persönliches Mitgliedskonto, das für alle Teilnehmer kostenlos geführt wird. Dies ist nach dem Login auf HAPPYsmart Cashback nur für den jeweiligen Cashback-Teilnehmer einsehbar.
 
2.3  Die Registrierung muss korrekte und aktuelle Daten beinhalten. Allfällige Änderungen sind jeweils im persönlichen Mitgliedskonto baldmöglichst anzupassen. Versäumt ein Cashback-Teilnehmer diese Pflicht, hat er alle daraus entstandenen Nachteile selbst zu tragen.
 
2.4  Macht ein Teilnehmer bei der Registrierung falsche Angaben, ist HAPPYsmart Cashback befugt, den bereits registrierten Teilnehmer ohne Grundangabe und mit sofortiger Wirkung auszuschliessen.
 
2.5  HAPPYsmart Cashback ist berechtigt, jedoch nicht verpflichtet, die aufgeführten Angaben auf die Richtigkeit zu prüfen.
 
2.6  Von der Teilnahme am HAPPYsmart Cashback-Programm profitiert jeder Teilnehmer kostenlos.
 
2.7  HAPPYsmart Cashback behält sich das Recht vor, eine registrierte Teilnahme ohne Begründung auszuschliessen.

3.1  Der Cashback-Teilnehmer schliesst beim Online-Einkauf als Kunde ausschliesslich beim jeweiligen Partner-Shop einen Vertrag betreffend dem Erwerb gewünschter Ware und/oder Dienstleistungen ab. Die Partner-Shops sind gegenüber dem Cashback-Teilnehmer für die Erbringung der vertraglich vereinbarten Leistungen sowie die Einräumung gesetzlicher Gewährleistungsrechte und anderer aus der Vereinbarung resultierender Ansprüche verantwortlich. HAPPYsmart Cashback tritt lediglich als Vermittler zu den jeweiligen Partner-Shops auf und haftet in keinem Fall für deren Leistungen.
 
3.2  HAPPYsmart Cashback übernimmt keine Gewähr für die Verfügbarkeit der vorgestellten Angebote und Partner-Shops.

4.1  Wenn Cashback-Teilnehmer sich registrieren und Formulare ausfüllen oder auf ihr Cashback-Konto zugreifen, erfolgt dies immer über eine sichere HTTPS-Verbindung.
 
4.2  Die Zugangs- und Bewegungsdaten der Teilnehmer auf der Cashback-Einkaufsplattform von HAPPYsmart.ch werden unter der Kundennummer gespeichert.
 
4.3  Dem Partner-Shop wird lediglich die Cashback-Benutzer-ID übertragen, die keine im Profil angegebenen Kundendaten enthält.

5.1  Mit der Teilnahme am HAPPYsmart Cashback-Programm ist jeder Teilnehmer, der über HAPPYsmart Cashback einkauft, berechtigt, Geld zurückzubekommen (= Cashback), das auf seinem persönlichen HAPPYsmart Cashback-Konto gutgeschrieben und rückvergütet wird.
 
5.2  Cashback-berechtigt sind der Erwerb von Waren und Dienstleistungen und andere Rechtsgeschäfte oder Aktivitäten bei Partner-Onlineshops, mit denen die HAPPY & smart AG eine Vereinbarung abgeschlossen hat. Der Cashback wird von HAPPYsmart Cashback festgelegt. Einzelne Waren und/oder Dienstleistungen können vom Cashback ausgeschlossen sein. Der Cashback ist bei jedem Partner-Shop unter Detailinfos Cashback ausgewiesen. HAPPYsmart Cashback verwendet alle Sorgfalt darauf, dass die Angaben korrekt sind. Jedoch kann sie hinsichtlich der Vollständigkeit und Genauigkeit der Angaben keine Gewährleistung abgeben.
 
5.3  Alle Cashbacks sind persönlich und nicht übertragbar.
 
5.4  Nach Abschluss einer Cashback-berechtigten Transaktion wird dem Teilnehmer der entsprechende Cashback-Betrag im Cashback-Konto als provisorische Gutschrift gutgeschrieben. Die definitive Cashback-Gutschrift erfolgt, wenn folgende Bedingungen erfüllt sind:

  1. Bestätigung des erfolgreichen Geschäftsabschlusses sowie der Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen zwischen Partner-Shop und Cashback-Teilnehmer durch den Partner-Shop
  2. Bestätigung der Zahlung der vereinbarten Cashback-Vergütung in voller Höhe und ohne Vorbehalt durch den Partner-Shop

5.5  Eine Stornierung des Cashbacks ist möglich, wenn die Bedingungen für eine Cashback-Vergütung nicht gegeben sind oder ein Cashback-Teilnehmer die Teilnahmebedingungen verletzt. Auch nach definitiver Gutschrift ist eine Stornierung möglich.
 
5.6  Die Cashback-Teilnehmer werden darauf hingewiesen, dass ein Cashback-berechtigter Erwerb von Waren und/oder Dienstleistungen bei einem Partner-Shop nur zustande kommt, wenn der eingeloggte Teilnehmer über die Cashback-Einkaufsplattform von HAPPYsmart.ch auf den Partner-Shop zugreift und das Suchergebnis innerhalb von 30 Minuten nach Anzeige angeklickt wird.

6.1  Für jeden registrierten Cashback-Teilnehmer wird kostenlos ein Cashback-Konto eingerichtet und verwaltet. Hat sich der Cashback-Teilnehmer mit Benutzernamen und Passwort auf der Website HAPPYsmart Cashback eingeloggt, hat er Zugriff auf sein persönliches Cashback-Konto.
 
6.2  Der Cashback-Teilnehmer verpflichtet sich, Benutzername und Passwort vor Dritten zu schützen, so dass Unbefugte keinen Zugriff haben. Der Teilnehmer kann das Passwort jederzeit selbst ändern.
 
6.3  Jeder Cashback-Teilnehmer kann seinen Kontostand jederzeit einsehen. Der von HAPPYsmart Cashback mitgeteilte Kontostand gilt zwischen HAPPYsmart Cashback und dem Teilnehmer als genehmigt, sofern der Teilnehmer nicht binnen 30 Tagen in schriftlicher oder elektronischer Form widerspricht. Das Stornorecht nach Ziffer 5.5 bleibt hiervon unberührt.

7.1  Schadenersatzansprüche gegen HAPPYsmart Cashback sind ausgeschlossen. Unabhängig vom jeweiligen Rechtsgrund, sofern sie nicht auf vorsätzlichem und grob fahrlässigem Verhalten seitens HAPPYsmart Cashback und deren gesetzlichen Vertretern beruhen.
 
7.2  Die Verjährungsfrist für die Geltendmachung von Schadenersatz beträgt zwei Jahre und beginnt mit dem Datum, an dem die Handlung begangen worden war.
 
7.3  Wird bei HAPPYsmart Cashback eine leichte Fahrlässigkeit nachgewiesen, so wird der Schadenersatzanspruch auf vergleichbare, typische Geschäfte dieser Art beschränkt.
 
7.4  HAPPYsmart Cashback haftet nicht für verursachte Schäden von Partner-Shops. Insbesondere können die Gewährleistungsansprüche nur beim jeweiligen Partner-Shop, der den Schaden verursacht hat, geltend gemacht werden.

8.1  Der Cashback-Teilnehmer hat das Recht die Teilnahme bei HAPPYsmart Cashback ohne Einhaltung einer Frist zu kündigen.
 
8.2  Die Kündigung hat per Klick auf «Cashback-Konto löschen» im Login-Bereich des persönlichen Cashback-Kontos zu erfolgen und muss dann per E-Mail bestätigt werden.
 
8.3  HAPPYsmart Cashback ist befugt, ohne Grundangabe die Vereinbarung eines Partner-Shops zu kündigen oder neue Vereinbarungen mit Partner-Shops auszuhandeln.
 
8.4  HAPPYsmart Cashback behält sich vor, einzelne Teile oder aber das ganze HAPPYsmart Cashback-Programm jederzeit und ohne spezielle Ankündigung zu verändern, zu ergänzen oder zu löschen.

9.1  HAPPYsmart Cashback ist berechtigt, die Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern und zu ergänzen.
 
9.2  In einem solchen Fall wird HAPPYsmart Cashback die Cashback-Teilnehmer vorab über die Änderung der AGB in Kenntnis setzen. Die Kenntnisnahme erfolgt über Veröffentlichung auf der Website oder per E-Mail unter der zuletzt bekannten E-Mail-Adresse der Teilnehmer. Ohne Einwand innerhalb von 30 Tagen gelten diese als genehmigt.
 
9.3  Akzeptiert der Cashback-Teilnehmer die neuen Teilnahmebedingungen nicht, gilt dies als Kündigung.

Es gilt Schweizer Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Stansstad (Kanton Nidwalden, Schweiz). Zwingende gesetzliche Bestimmungen vorbehalten.